Veröffentlicht am 29 November 2019

Wo sind die feuchtesten Orte in den USA?

Die National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) betreibt das National Climatic Data Center (NCDC), die Daten über die Wetterbedingungen in den Mitteilungen USA . In dem NOAA-NCDC der Daten enthalten sind Informationen zu den regenreichsten Orten in den USA. Dies berührt die Städte , die die regnerischsten Tage sowie die Orte, die die meisten der jährliche Niederschlag haben.

Fünfundvierzig Zoll (1143 mm) Niederschlag erscheint die Schwelle von NOAA-NCDC verwendet werden, die nassesten Orte in den Vereinigten Staaten zu skizzieren. Die sehr feuchtesten Orte weit über die Schwelle. Laut NOAA-NCDC Daten ist der nasseste Ort in den Vereinigten Staaten Mt. Waialeale auf Kauai in Hawaii, die jedes Jahr etwa 460 Zoll (11.684 Millimeter) von regen wird, so dass es einer der regenreichsten Flecke auf der Erde.

In Alaska , nimmt Little Port Walter auf Baranof Insel , die Krone für die meisten regen und Schnee in diesem Zustand gemessen mit etwa 237 Zoll (6,009mm) der Niederschlag (regen und Schnee) jährlich. Inzwischen sind die absoluten nasseste Orte in den kontinentalen Vereinigten Staaten im pazifischen Nordwesten gelegen, mit Washington State Aberdeen Reservoir den Spitzenplatz mit einem durchschnittlichen jährlichen Niederschlag von 130,6 Zoll (3317mm) nehmen.

Ob Sie lieben oder hassen den regen, es ist immer gut, eine Vorstellung davon zu haben, was auf eine große Reise zu erwarten. Wenn Sie eine Reise zu einer der regenreichsten Städte in den USA planen, sollten Sie verdoppeln das Wetter überprüfen, und stellen Sie sicher, dass Sie alle bringen Notwendigkeiten-einen Regenmantel, Stiefel und einen Regenschirm!

Orte mit höchsten Gesamtjahresniederschlag Durchschnitt in den angrenzenden Staaten

  1. Aberdeen Reservoir, Washington, 130,6 Zoll (3317 mm)
  2. Laurel Mountain, Oregon, 122,3 in. (3106 mm)
  3. Forks, Washington, 119,7 in. (3041 mm)
  4. North Fork Nehalem Park, Oregon, 118,9 in. (3020 mm)
  5. Mount Rainier, Paradise Station, Washington, 118,3 in. (3005 mm)
  6. Port Orford, Oregon, 117,9 in. (2995 mm)
  7. Humptulips, Washington, 115,6 in. (2937 mm)
  8. Swift Reservoir, Washington, 112,7 in. (2864 mm)
  9. Naselle, Washington, 112,0 in. (2845 mm)
  10. Clearwater State Park, Washington, 108,9 in. (2766 mm)
  11. Baring, Washington, 106,7 in. (2710 mm)
  1. Grays River Hatchery, Washington, 105,6 in. (2683 mm)

Die Frage des drängenden Interesses für die meist Reisenden ist: „Welche Städte in den USA jedes Jahr den meisten Niederschlag bekommen?“ Die folgenden Statistiken aus NOAA-NCDC zeigen die Top - 15 - nasseste Städte in den USA Die Mehrheit der feuchtesten Städte in der Nation im Südosten des Landes befinden, obwohl New York City in dieser Liste auf Platz # 7 kommt.

Wichtige US-Städte, die über 45 Zoll Hol (1143 Millimeter) of Precipitation ein Jahr

  1. New Orleans, Louisiana, 62,7 Zoll (1.592 Millimeter)
  2. Miami, Florida, 61.9 in. (1572 mm)
  3. Birmingham, Alabama, 53.7 in. (1364 mm)
  4. Memphis, Tennessee, 53.7 in. (1364 mm)
  5. Jacksonville, Florida, 52.4 in. (1331 mm)
  6. Orlando, Florida, 50.7 in. (1289 mm)
  7. New York, New York, 49.9 in. (1268 mm)
  8. Houston, Texas, 49.8 in. (1264 mm)
  9. Atlanta, Georgia, 49.7 in. (1263 mm)
  10. Nashville, Tennessee, 47.3 in. (1200 mm)
  11. Providence, Rhode Island, 47.2 in. (1198 mm)
  12. Virginia Beach, Virginia, 46.5 in. (1182 mm)
  13. Tampa, Florida, 46,3 (1176 mm)
  1. Raleigh, North Carolina, 46.0 in. (1169 mm)
  2. Hartford, Connecticut, 45.9 in. (1165 mm)

Schließlich stellt NOAA-NCDC Informationen über Städte USA, wo es mehr als 130 Tage pro Jahr regnet oder schneit. Die Mehrheit der Städte in den Top 10 sind jene, in der Nähe der Großen Seen, die Fällung schwer Seeeffekt sehr anfällig sind, die macht.

Große Städte in den USA, wo es regnet oder schneit auf mehr als 130 Tage pro Jahr

  1. Rochester, New York, 167 Tage
  2. Buffalo, New York, 167 Tage
  3. Portland, Oregon, 164 Tage
  4. Cleveland, Ohio, 155 Tage
  5. Pittsburgh, Pennsylvania, 151 Tage
  6. Seattle, Washington, 149 Tage
  7. Columbus, Ohio, 139 Tage
  8. Cincinnati, Ohio, 137 Tage
  9. Miami, Florida, 135 Tage
  10. Detroit, Michigan, 135 Tage

Die oben genannten Daten basieren auf den NOAA-NCDC Normals 1981-2010 gemessen, ist dies die neuesten Informationen verfügbar.

War diese Seite hilfreich?