Veröffentlicht am 29 May 2019

10 Top Sehenswürdigkeiten in Huntsville und North Alabama

Während Birmingham oft im Rampenlicht für jedermann stiehlt den Staat zu besuchen, ist der nördliche Teil von Alabama mehr als im Wert von einer Reise. Dies gilt vor allem für Huntsville, einer Stadt an der Grenze zwischen Alabama und Tennessee, die viele Attraktionen hat , einschließlich der US Space & Rocket Center zu entdecken, der Schrein des Allerheiligsten und dem Unclaimed Baggage Center. Für eine einfache südliche Flucht, betrachtet Huntsville als nächstes Ziel.

01 von 10

Besuchen Sie die US Space and Rocket Center

US Space and Rocket Center in Huntsville, Alabama, wie von einem USGS Luftbild gesehen

Reubenbarton / Wikimedia Commons

Adresse
1 Tranquility Base , Huntsville , AL 35805-3371 , USA
Telefon
+1 800-637-7223

Die US Space and Rocket Center ist ein Muss für Erstbesucher nach Huntsville. Es gibt nicht viele Städte in den Vereinigten Staaten , die auf einer Anzeige so großartig wie die setzen können Saturn - V - Rakete stehend außerhalb des Space Museum, und es gibt viel innerhalb Shuttle Park, Rocket - Park und das Davidson - Zentrum für Weltraumforschung zu entdecken.

Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind und wollen, dass sie in der Weltraumforschung tauchen, Kinder bis zum Alter von 10 können in Space Camp, ein immersive Tages-Camp einschreiben, wo die Kinder des Space and Rocket Center wie nie zuvor erleben. Mit Möglichkeiten des intuitiven Planetarium zu erleben, einen Teil in STEAM Aktivitäten nehmen und führen praktische Experimente in der Weltraumforschung, ist Space Camp die perfekten Tagesaktivitäten für Ihre Wissenschaft gesinnten Kinder.

02 von 10

Schlendern Sie durch den Huntsville Botanical Garden

Huntsville / Madison County Botanical Garden

Wikimedia Commons / CC BY-SA 2.0

Adresse
4747 Bob Wallace Ave SW , Huntsville , AL 35805-3390 , USA
Telefon
+1 256-830-4447

Der Botanische Garten in Huntsville-das ist nur ein paar Meilen entfernt von der Space and Rocket ist mitten hat besondere Attraktionen, Events und Möglichkeiten das ganze Jahr über zu erkunden.

Obwohl Mai und Oktober die besten Monate für das Betrachten der Blumen und Pflanzen sind, bringt Dezember damit die Ferienzeit und das spezielle Galaxy of Lights Installation, eine brillante Darstellung von über eine Million Weihnachtsbeleuchtung in dem 112 Morgen Gärten eingerichtet, das hat viele Auszeichnungen für den Tourismus im Südosten des Landes gewonnen. Andere große Attraktionen sind der Purdy Butterfly House, die vom 1. Mai bis zum 30. September eines jeden Jahres geöffnet und bietet Hunderte von Schmetterlingen flattern über Open-Air-Atrien.

03 von 10

Shop im Unclaimed Baggage Center in Scottsboro

Adresse
509 W Willow St , Scottsboro , AL 35768 , USA
Telefon
+1 256-259-1525

Oprah Winfrey genannt einmal das Unclaimed Baggage Center in Scottsboro „das bestgehütete Geheimnis Shopping in Amerika“, und nur etwa 45 Minuten entfernt von Huntsville, dieses Ziel macht für einen Tagesausflug aus der Stadt.

Hier können Sie Racks von Kleidung und Waren sehen, die Menschen, die hinter oder auf dem Postweg verloren gelassen. Bekannt als das einzige Geschäft in Amerika zu kaufen und zu verkaufen verloren gegangenen Gepäckstücken von Fluggesellschaften, dieses einzigartige Einkaufszentrum hat sich zu einem Top-Reiseziel in den Staat geworden und zieht fast eine Million Besucher pro Jahr.

04 von 10

Siehe die Skyline Vom Burritt Museum

Adresse
3101 Burritt Dr SE , Huntsville , AL 35801-1142 , USA
Telefon
+1 256-536-2882

Eine der größten Freuden des Huntsville sieht die Geschichte der Tennessee Valley im Burritt Museum. Auch bekannt als Burritt auf dem Berg, das Freilichtmuseum nicht nur die beste Aussicht auf die Stadt bietet, hat es auch mehrere Blockhütten und das Anwesen des ursprünglichen Eigentümers und lokalen Arzt William Burritt, die eine eingehende bietet Blick in wie die Menschen in der zweiten Hälfte der 1800er lebten.

Weiter bis 5 von 10 unten.
05 von 10

Tour durch die Alabama Constitution Village

Alabama Constitution Village Highsmith
Carol M. Highsmith / Wikimedia Commons / PD-Highsmith
Adresse
109 Tore Ave SE , Huntsville , AL 35801-4212 , USA
Telefon
+1 256-564-8100

Da die Alabama Verfassung in Huntsville im Jahr 1819 unterzeichnet wurde, ist es nur passend, dass ein ganzes Dorf hat sich in den frühen 1800er Jahren das Leben von Huntsville darzustellen entstanden. EarlyWorks Kinder Museum, Historisches Huntsville Depot und der Humphrey-Rodgers House sind alle die Innenstadt und das EarlyWorks Museum Complex bilden.

06 von 10

Besuchen Sie die Weeden House Museum

Weeden House Museum

Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0

Adresse
300 Tore Ave SE , Huntsville , AL 35801-3101 , USA
Telefon
+1 256-536-7718

Maria Howard Weeden wurde weltweit für ihre historischen Gemälde von schwarzen Menschen bekannt. Ihre Zeichnungen wurden für die Kostüme für Sklaven in „Vom Winde verweht“ und ihr Federal-Stil zu Hause ist eine der ältesten in Huntsville.

07 von 10

Erkunden Sie Cathedral Caverns State Park in Grant

Adresse
637 Cave Rd , Woodville , AL 35776 bis 8700 , USA
Telefon
+1 256-728-8193

Zuerst erforschte von Jay Gurley 1952 Cathedral Caverns in der Nähe von Grant, Alabama, ist jetzt ein Nationalpark. Diese Höhle behauptet sieben Weltrekorde zu halten, einschließlich dem größten Höhleneingangs bei 25 Meter hoch und 128 Meter breit und den größten Stalagmiten, Goliath, der 45 Meter hoch und 243 Meter im Umfang misst.

Weitere Merkmale der Höhlen gehören einen großen Sinter Wasserfall, eine riesige Höhle des Big Room und einen Fluss genannt, die die Höhle als Geheimnis Fluss bekannt fließen. Archäologen haben auch eine Reihe von Native American Artefakte entdeckt wieder so früh wie 7000 v.Chr

Nach Abschluss der Höhlen, den Kopf in der Nähe Grant zu erkunden und Mittagessen in Mimis Küche.

08 von 10

Siehe den Schrein des Allerheiligsten in Hanceville

Schrein des Allerheiligsten
brandi Sims / Wikimedia Commons / CC-BY-2.0
Adresse
3222 Co Rd 548 , Hanceville , AL 35077-6360 , USA
Telefon
+1 256-352-6267

Es befand sich in Hanceville, über eine Stunde entfernt von Huntsville, das Heiligtum des Allerheiligsten ist sicherlich eine Reise wert und ein Muss für jeden in der Nähe von Alabama. Hier hat Mutter Angelica einen herrlichen Schrein aus Gold, Marmor und Zedernholz zu Ehren von Jesus gebaut.

Weiter bis 9 von 10 unten.
09 von 10

Besuchen Ivy Green: Helen Keller Geburtsort

Adresse
300 N Commons St W , Tuscumbia , AL 35674 , USA
Telefon
+1 256-383-4066

Geboren in Tuscumbia, Alabama, war Helen Keller die erste Taubblinden einen Bachelor of Arts-Abschluss in den Vereinigten Staaten zu verdienen, und die Geschichte, wie Anne Sullivan lehrte sie Englisch zu verstehen und zu sprechen hat eine amerikanische Legende überliefert durch verschiedene Spiele, Bücher, Filme und Geschichten.

Wenn Sie in Tuscumbia sind und wollen das frühe Leben von Helen Keller erfahren, stoppen Sie von Ivy Green, dem Elternhaus der Familie Keller. Es ist beeindruckend im Juni und Juli zu gehen und in dem Hinterhof des Hauses durchgeführt „The Miracle Worker“ sehen, wo die berühmte Geschichte tatsächlich stattfand.

10 von 10

Check Out Ave Maria Grotto in Cullman

Statue von St. Bernadette Soubirous, Ave Maria Grotto, Cullman, AL.  (Foto © Scott P. Richert)

Scott P. Richert

Adresse
1600 St Bernard Dr , Cullman , AL 35055 bis 3057 , USA
Telefon
+1 256-734-4110

Die Ave Maria Grotto in Cullman, Alabama, ist das geniale Werk von Benediktiner-Mönche Bruder Joseph Zoetti. Die erstaunlich genau architektonischen Miniaturen von Schreinen in der ganzen Welt sind in einer schönen Alabama Hanglage. Erwarten Sie den ganzen Tag zu verbringen und ein Picknick zu nehmen. Versuchen Sie nicht, den Schrein am selben Tag, es ist zu viel zu packen auf einmal zu tun.