Veröffentlicht am 26 November 2019

Die Welt Strände Mit dem Whitest Sand

01 von 10

Queensland, Australien

Whitsunday Inseln, Australien
Maydays / Getty Images

Viel Zeit in Australien zu verbringen , Whitsunday Islands ist sicher , dass Sie, besonders ikonischen Whitehaven Beach in Erstaunen versetzen. Während Whitehaven Beach nicht das weißeste Sand in der Welt rühmen (mehr auf dem Strand tut in nur einem Augenblick), ist es sicherlich zu den meistfotografierten und bekanntesten, insbesondere die Perspektive von einem hohen Gesichtspunkt gesehen.

02 von 10

Clearwater, Florida, USA

Palmen auf Clearwater Beach.
Franz Marc Frei / Getty Images

Der Suche nach einer der weißeste Strände der Welt zu Hause näher? Gehen Sie zu einem der Strände von Clearwater, an Floridas Golfküste nur eine kurze Fahrt von Tampa. Egal , ob Sie auf dem Haupt faulenzen Clearwater Beach oder Muscheln sammeln auf Treasure Island , sind Sie sicher erstaunt zu sein , wie weiß der Sand-obwohl seine Weiße nicht, seien Sie gewarnt, unumstritten. Sie sehen, ganz offiziell, Clearwater Markenzeichen weißen Sand ist natürlich, glauben viele , einige oder alle der Sand wurde von Mexiko in den letzten Jahren aufgrund Stranderosion eingeführt worden sind , unter Berufung auf, dass sie Schuten sie tragen vom Meer in gesehen habe.

03 von 10

Bora Bora, Tahiti

Bora Bora
M Swiet Productions / Getty Images

Während die Hauptinsel Tahiti allgemein bekannt ist für seinen schwarzen Sand, wegen seiner vulkanischen Natur, können Sie absolut einige der weltweit weißesten Strände in Französisch - Polynesien. Ganz besonders, wenn Sie einen Abstecher für machen Matira Strand in Bora Bora , werden Sie erstaunt sein , wie weiß der Sand, vor allem angesichts der im Gegensatz zu den azurblauen Himmel, das türkisfarbene Meer und die hellgrünen Palmenwald direkt hinter ihm wächst .

04 von 10

Äußere Hebriden, Schottland

Ruhiger Blick auf Berge und Wasser, Uig, Isle of Lewis, Outer Hebrides
Caiaimage / David Henderson / Getty Images

Bisher diese Liste der weißesten Strände der Welt hat sich auf Ziele konzentriert , die offensichtlich sind, oder zumindest nicht überraschend. Würden Sie glauben , dass Schottland die Heimat wunderschöne weißen Sandstrände und ist? Bekanntestes auf ist auf der Isle of Harris bei Luskentyre Bay, aber Dutzende von wunderschönen Stränden gibt es auf den Inseln der Äußeren Hebriden, obwohl Sie sollten vorsichtig sein , bevor bei tatsächlich schwimmen ihnen das Wasser zu kalt ist viel Zeit zu verbringen , untergetaucht in für die meiste Zeit des Jahres. Die Äußeren Hebriden sind weit von den großen schottischen Städten wie Edinburgh und Glasgow, aber wenn Sie einige Zeit auf der Isle of Skye sein passieren zu verbringen, ist es einfach , sich als eine Reise weiter zu machen.

Weiter bis 5 von 10 unten.
05 von 10

Boracay, Philippinen

Boracay Island, Philippinen
ViewStock / Getty Images

Es wird nicht als Überraschung kommen, den Namen gegeben, dass White Beach auf der philippinischen Insel Boracay Heimat einiger der weißesten Sand der Welt. In Anbetracht seines Namens oder die Hunderttausende von Touristen, die jedes Jahr nach Boracay reisen, vor allem aus den Philippinen und in ganz Asien, sondern zunehmend aus der ganzen Welt als gut. Boracay ist eine gute Wahl, wenn Sie auf der Suche sind für einen der weißesten Strände der Welt, aber auch viele Möglichkeiten wollen Kontakte zu knüpfen.

06 von 10

Lofoten, Norwegen

Ramberg Strand, Lofoten, Norwegen
Pawel Toczynski / Getty Images

Wie Schottland, Norwegen ist ein überraschender Teilnehmer auf der Liste der weißesten Strände der Welt. Ein andere Sache Norwegens weißen Sandstrände gemeinsam mit Schottland ist , dass sie auf Inseln vor der Haupt existieren Küsten der Lofoten - Inseln sind nach Norwegen als die Äußeren Hebriden in Schottland ist, obwohl die Lofot sind noch weiter nördlich, oberhalb dem Polarkreis in Tatsache. Als Ergebnis ist der tropische Blick von Stränden wie Gimsøy schockierend, und fast surreal, obwohl die Niedertemperatur gesunde Menschenverstand Sie in Schottland verwenden , müssen noch wichtiger ist hier.

07 von 10

Sansibar, Tansania

Natur Fenster Sansibar, Tansania
Alessandro Giorgi Kunst Fotografie / Getty Images

Historisch gesehen , haben die meisten Menschen bekannt Tansania für die Serengeti Ebene und damit für die Tüchtigkeit des Landes als Naturtourismus Ziel. Was mehr Touristen jetzt beginnen , ist zu erkennen , dass Sansibar , eine Insel vor der Küste Tansanias im Indischen Ozean, die Heimat einiger der weißeste Strände der Welt.

Zusätzlich zu den Stränden selbst, die Mnemba Island und Nungwi umfasst, bietet Sansibar eine einzigartige Kultur , die mit denen der arabischen Golf - Händlern einheimischen afrikanischen Zoll mischt , die mit Menschen auf Sansibar seit Hunderten von Jahren gehandelt hat. Sie sollten zu beachten , dass trotz der Tatsache , dass Sansibar in einem relativ armen Land ist, die Preise hier sind hoch, da , wie berühmt sie mit der Star - Menge wurde , bevor die Mainstream - Sensation immer es heute ist.

08 von 10

Jericoacoara

Brasilien, Ceara.  Mangue seco.
Philippe TURPIN / Getty Images

Die Lage des brasilianischen weißeste Strand hängt davon ab , wie streng Sie definieren „Strand“ . Wenn Ihre Definition nur umfasst Strände Meer , dann die beste Wahl ist Jericoacoara, befindet sich im Nordosten Brasiliens entlang der Atlantikküste, ein paar Stunden mit dem Bus von der Stadt Fortaleza.

Wenn Sie bereit sind , Ihr Geist ein wenig zu öffnen, werden Sie jedoch noch weißen Sand in dem finden Lençóis Maranhenses , eine bizarre Naturbildung ein bisschen weiter weg als „Jeri“ (wie Einheimischer Jericoacoara nennen). Eine Sammlung von Sanddünen von alluvialen Sandablagerungen über Millionen von Jahren gebildet, sitzt der Lençóis zwischen dem Amazonas und dem Ozean, was bedeutet , dass die Abstände zwischen tatsächlich mit frischem Regenwasser gefüllt sind, anstatt salzigen Meerwasser. Das macht es besser zum Schwimmen, wie auch immer, auch wenn es durch die strengsten Definitionen kein Strand ist.

Weiter bis 9 von 10 unten.
09 von 10

Okinawa, Japan

Tropisches Insel Strand-Paradies, Okinawa, Japan
Ippei Naoi / Getty Images

Nach Jahrzehnten unter dem Radar fliegen, Okinawa sind Strände schließlich bekommen die Werbung sie verdienen. Insbesondere der weiße Sand und Korallen gefüllte Gewässer der Insel Tokashiki werden immer begehrter unter den Touristen, nach Jahren der nur unter dem japanischen beliebt, sowie die Familien der amerikanischen Militärs. Wie Clearwater Beach in den USA haben, Okinawa Strände , die unter gewissen Kontrolle-etwas Sand, obwohl es nicht klar ist , was hat sich aus Australien importiert worden, was nicht verwunderlich dieses Landes ist Prominenz auf der Liste der weißesten Strände der Welt. Trotzdem, ein Ausflug zu einem Strand wird Sie nicht enttäuscht in Okinawa.

10 von 10

New South Wales, Australien

Der verblüffende weiße Sandstrand von Hyam Beach
Jonas Smith / Flickr / CC BY 2.0

Wie für die Ehre der weißeste Sand der Welt? Nun, es geht an den wenig bekannten Strand von Hyam Beach, direkt am Ufer des Jervis Bay im Australien Bundesstaat New South Wales . Es genügt zu sagen, sind australische Strände so berühmt für ihre weißen Sand bestimmte Länder zahlt es importiert-mehr zu haben , auf diese Vorwürfe in einer Sekunde.