Veröffentlicht am 14 June 2019

Ein Leitfaden zu den Flughäfen in den westlichen Vereinigten Staaten

Die großen Flughäfen in den westlichen Vereinigten Staaten sind nicht nur nützlich für Inlandsflüge, aber viele von ihnen dienen auch als das Tor des Landes nach Asien. Darüber hinaus gibt es Nonstop-Verbindungen nach Europa und Südamerika.

Albuquerque International Sunport (ABQ)

Foto von Robert Alexander / Getty Images
  • Ort: Albuquerque, NM
  • Vorteile: Kleine Größe bedeutet , es ist leicht zu navigieren
  • Nachteile: Nur ein internationaler Flug (nach Mexiko)
  • Entfernung zur Altstadt Albuquerque: Eine 10-minütige Taxifahrt kostet etwa 20 $. Es gibt auch einen öffentlichen Bus, der 40 Minuten werden und kostet nur $ 1.

Albuquerque International Sunport ein mittelgroßer internationaler Flughafen ist, aber es ist die verkehrsreichste in New Mexico-it behandelt 5,4 Millionen Passagiere im Jahr 2018 seine geringe Größe gegeben, dann ist es leicht zu navigieren, obwohl die Linien während der Stoßzeiten lang werden. Acht große Fluggesellschaften fliegen hier: Alaska, Allegiant, Amerikaner, Delta, Frontier, JetBlue, Southwest, United, und Volaris, die 26 Städte Direktflüge anbieten. Sein einziges internationales Ziel ist Guadalajara, Mexiko. Zwei kleinere Fluggesellschaften, Advanced Air und Boutique Air, auch ABQ bedienen.

Weitere internationale Strecken fahren Norden nach Denver oder Südwesten nach Phoenix, oder einen Flug mit einem Zwischenaufenthalt nehmen.

Denver International Airport (DEN)

Foto von Benet J. Wilson
  • Lage: Northwest Denver
  • Pro: Bietet mehr als 200 Nonstop - Routen auf 20+ Fluggesellschaften
  • Nachteile: Kann wirklich überfüllt
  • Entfernung zum LoDo (Lower Downtown) Denver: Eine 30-minütige Fahrt mit dem Taxi wird eine Pauschale von $ 55,57 kosten. Sie können auch die A - Linie S - Bahn nehmen, die 37 Minuten dauert und kostet $ 10.50.

Denver International Airport ist die größte durch Bereich in Nordamerika (52,4 Quadrat-Meilen) und die fünften verkehrsreichsten in den Vereinigten Staaten (dienen 64.500.000 Passagieren im Jahr 2018). Es hat mehr als 200 Nonstop-Routen in Nord- und Südamerika, Asien und Europa, und es um mehr als 20 Fluggesellschaften bedient wird. Es ist eine Drehscheibe für United und Frontier. Obwohl der Flughafen 30 Minuten über ein von der Innenstadt Denver Laufwerk ist, ist es bequem über eine Bahn zu erreichen, die 24 Stunden am Tag läuft.

Las Vegas McCarran International Airport (LAS)

Foto von Benet J. Wilson
  • Ort: Paradise, NV
  • Vorteile: Es ist praktisch auf dem Las Vegas Strip
  • Nachteile: Es ist überfüllt und die Einrichtungen sind nicht stellare
  • Entfernung zum Las Vegas Strip: Ein Taxi dauert etwa 10 Minuten und kostet etwa $ 15. Es gibt öffentliche Busse, allzu eine Fahrt überall von 30 bis 45 Minuten dauern kann, und ein zweistündige Bus - Pass kostet $ 6.

Wenn Sie in McCarran fliegen, werden Sie keine Zeit verschwenden direkt zum Herzen des Las Vegas Aktion bekommen: Sie Spielautomaten direkt im Flughafen spielen können. Aber Sie sind auch neben dem Strip, so können Sie direkt in Ihre Reise mit Leichtigkeit starten. Und das ist das Beste, wie Sie wahrscheinlich nicht wollen, eine Menge Zeit am Flughafen verbringen-es kann überfüllt bekommen (fast 50 Millionen Passagiere im Jahr 2018 durch gereist), und die Einrichtungen sind nicht so modern wie einige andere Endgeräte über den Westen. Aber die gute Nachricht ist, es ist ein massives Angebot, wenn es um Flüge kommt.

Ab Juni 2019 dienen 31 Fluggesellschaften den Flughafen, nonstop zu Dutzenden von Städten in Nord- und Südamerika, Asien und Europa fliegen.

Los Angeles International Airport (LAX)

Foto von Benet J. Wilson
  • Ort: Westchester, CA
  • Vorteile: Praktisch unbegrenzte Flugoptionen
  • Nachteile: Es ist darüber hinaus voll und es ist sehr schlecht konzipiert; Verkehr in zu bekommen , ist immer schrecklich
  • Die Entfernung zur Innenstadt LA: Eine 25-minütige Taxifahrt berechnet eine Pauschale von $ 46.50. Sie können auch einen $ 10 Shuttle - Bus nehmen.

Los Angeles International Airport, befindet sich in Winchester in der Nähe von Marina del Ray, der größte Flughafen in Kalifornien ist und der zweitgrößte in den Vereinigten Staaten, dienen 87,5 Millionen Passagiere im Jahr 2018. Als solches hat es eine große Bandbreite an Flugoptionen, mit mehr als 70 Airlines fliegen nonstop rund 200 Destinationen in Nord- und Südamerika, Afrika, Asien, Australien und Europa. Während es in Bezug auf seine Strecken ein großer Flughafen ist, ist die Infrastruktur grob die Mehrheit der neun Terminals der LAX nicht auf der Luftseite verbunden, so dass Sie durch die Sicherheitskontrolle gehen müssen werden, wenn Sie Terminals hier sind zu ändern.

Einige Terminals sind ziemlich veraltet mit verwirrenden Beschilderung und ein Mangel an Annehmlichkeiten, während andere, einschließlich des Tom Bradley International Terminal, sind viel moderner und bieten Top-Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Der Flughafen ist auch im Bau zur Zeit ab Juni 2019 die umfangreichen Verkehrsverzögerungen verursacht wird (es über eine Stunde dauern kann nur die Schleife durch den Flughafen zu fahren).

Phoenix Sky Harbor International Airpor (PHX)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Benet J. Wilson
  • Ort: West Phoenix, AZ
  • Pro: Hub für American Airlines
  • Nachteile: Überfüllte
  • Entfernung zur Innenstadt von Phoenix: Es ist nur eine 10-minütige Fahrt in der Innenstadt Phoenix-Taxi von VIP - Taxi wird ein pauschale von $ 17 kosten. Es gibt eine Reihe von öffentlichen Verkehrsmitteln Optionen einschließlich Bussen und Bahnen , die überall von 30 bis 45 Minuten in Anspruch nehmen. Eine einzelne Fahrt kostet $ 2.

Phoenix Sky Harbor International Airport befindet sich zwischen Phoenix, Scottsdale und Tempe. Als Drehscheibe für amerikanische, gibt es große Inlandszugriffs gibt es Nonstop-Flüge zu mehr als 100 Destinationen in den USA aber 19 Fluggesellschaften fliegen den Flughafen, von denen einige zu 23 internationalen Destinationen fliegen, vor allem in Kanada und Mexiko. Im Jahre 2018 flog fast 45 Millionen Menschen durch PHX und seine drei Terminals sind nicht ganz für einen solchen starken Verkehr geeignet. Laufende Renovierungen ab Juni 2019 ein Upgrade der Anschlüsse, aber so einige Bereiche sind viel moderner und geräumiger als andere.

San Francisco International Airport (SFO)

Ein Zeichen wird vor dem neuen Yoga-Raum in San Francisco International Airport Terminal zwei gepostet
Justin Sullivan / Getty Images News / Getty Images
  • Ort: South San Francisco
  • Vorteile: Große Auswahl an Flügen, mit vielen Routen nach Asien
  • Nachteile: Es kann Verzögerungen aufgrund von Nebel sein
  • Entfernung zur Innenstadt von San Francisco: Eine 30-minütige Taxifahrt ca. $ 50 kosten. Sie können auch den Zug nehmen, die die gleiche Menge an Zeit in Anspruch nehmen werden , aber nur etwa 10 $ kosten.

Serving 57,8 Mio. Passagiere im Jahr 2018, San Francisco International Airport ist ein wichtiger Flughafen, der ein beliebtes Tor nach Asien, mit einer starken inländischen Holding, allzu gibt es 55 Fluggesellschaft, die SFO verbinden mit 125 Destinationen. Obwohl es ein Flughafen beschäftigt ist, ist es im Allgemeinen gut laufen, mit großen lokalen Speiseopfern, klarer Beschilderung und modernem Terminals. Der einzige Nachteil an SFO ist die berühmte Nebel der Stadt, die oft Verzögerungen verursacht.

Seattle-Tacoma International Airport (SEA)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Curtis + Renee / Flickr
  • Ort: SeaTac, Washington (zwischen Seattle und Tacoma)
  • Pro: Toller Service für Asien und Europa
  • Nachteile: die Hall und Anschlüsse sind nicht gleich gemacht, und einige sind ziemlich miserabel
  • Entfernung zum Stadtzentrum Seattle: Einige Taxiunternehmen bieten Flatrates von SeaTac in die Innenstadt-die Fahrt dauert etwa 25 Minuten. Es gibt auch eine Stadtbahn , die etwa 40 Minuten und kostet zwischen $ 2,25 und $ 3,25 nimmt.

Als Drehscheibe für Alaska und Delta, Seattle-Tacoma International Airport, auch als SeaTac bekannt, diente fast 50 Millionen Passagiere im Jahr 2018. Aber insgesamt 31 Airlines fliegen in den Flughafen und bietet 119 Nonstop-Strecken in den USA, Kanada und Mexiko sowie Destinationen in Asien und Europa. Der Flughafen ist wegen Renovierungsarbeiten ab Juni 2019 unterzogen, die dringend Upgrades auf die benötigt werden, bieten Terminals in einigen Bereichen, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind sehr begrenzt, und die Infrastruktur ist veraltet.

Portland International Airport (PDX)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Dileep Eduri / Flickr
  • Ort: Northeast Portland, OR
  • Pro: Gut ausgelegtem, eine großartige Anbindung an die Innenstadt
  • Nachteile: Begrenzte internationale Flüge
  • Entfernung zum Stadtzentrum Portland: Eine 20-minütige Taxifahrt ca. $ 35 kosten, oder Sie können für $ 2.50 eine 50-Minuten - MAX Light Rail Fahrt.

Fast 20 Millionen Passagiere flogen durch Portland International Airport im Jahr 2018, ist es der größte Flughafen im Bundesstaat Oregon zu machen. Trotz recht große Fahrgastzahl wird der Flughafen effizient laufen und damit auf Platz stark von Vielflieger, die die modernen Einrichtungen und Palette von Annehmlichkeiten zu schätzen wissen. Die meisten Routen von den 16 Fluggesellschaften Flughafen geflogen sind in den USA, Kanada und Mexiko, obwohl es einige Nonstop-Flüge nach Europa und Asien sind, auch.

Oakland International Airport (OAK)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Oakland International Airport
  • Lage: Süd Oakland, CA
  • Vorteile: Weniger überlaufen als SFO; Billigfluglinien bieten große Preise
  • Nachteile: Nicht viele internationale Routen
  • Entfernung zur Innenstadt von San Francisco: Eine 30-minütige Taxifahrt ca. $ 60 kosten. Eine 40-minütige Bahnfahrt auf dem BART kostet etwa $ 10.

Während Oakland selbst ist eher ein Ziel in seinem eigenen Recht, ist der Flughafen nur 25 Meilen westlich von San Francisco gelegen, ist es eine gute Alternative zu SFO zu machen. Eine Reihe von Billigfluglinien fliegt hier, was bedeutet, dass Sie vielleicht in der Lage ein gutes Geschäft auf Flugpreise zu finden, auch zu internationalen Zielen-Norwegian Air, zum Beispiel, bietet preis Nonstop-Flüge nach Europa festgesetzt. Alles in allem 13 Airlines fliegen zu insgesamt 55 Destinationen, von denen die meisten in den USA und Mexiko sind 13,6 Millionen Passagiere im Jahr 2018 dienen.

Der Flughafen auch nicht darunter leidet die gleichen Nebel bedingte Verzögerungen wie SFO, so hat es eine viel bessere pünktlicher Prozentsatz. Es ist auch gut mit der Region über BART.

Salt Lake City International Airport (SLC)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Salt Lake City International Airport
  • Lage: Northwest Salt Lake City, UT
  • Pro: Delta - Hub
  • Nachteile: Begrenzte internationale Strecken
  • Entfernung zur Innenstadt von Salt Lake City: Ein 10-minütige Taxi eine Pauschale von $ 25 kostet. Sie können für einen Preis von $ 2,50 die Fahrt dauert überall von 20 bis 40 Minuten mit dem Bus oder die S -Bahn in der Innenstadt nehmen.

Salt Lake City International Airport bediente mehr als 25,5 Millionen Passagiere im Jahr 2018 auf 98 nonstope Destinationen fliegen, ein paar Städte in Europa, einschließlich, auf neun verschiedene Fluggesellschaften. Der Flughafen ist ein Drehkreuz für Delta, das heißt, es gibt große inländische Zugang auch. Ab Juni 2019 es läuft ein Sanierungsprogramm milliarden ein neues Parkhaus, neues Terminal und zwei neue Concourses umfassen, die im Jahr 2020 vollständig geplant ist.

San Diego International Airport (SAN)

Foto mit freundlicher Genehmigung des San Diego County Regional Airport Authority
  • Ort: Northeast San Diego, CA
  • Vorteile: Sehr bequem in der Innenstadt; leicht zu navigieren
  • Nachteile: Einige veraltete Anlagen; begrenzte internationale Flüge
  • Entfernung zum Gaslamp Quarter: Es ist nur eine 10-minütige Taxifahrt der Innenstadt, das etwa 15 $ kosten wird. Es gibt auch einen öffentlichen Bus, die 2,25 $ nur 15 Minuten und kostet nimmt.

Das Southern California Flughafen bediente 24,2 Millionen Passagiere im Jahr 2018, um die Welt auf 17 Airlines zu 60 Destinationen fliegen, obwohl die Mehrheit der Strecken in den USA, Kanada ist und Mexiko. Es gibt eine Handvoll von Nonstop-Flüge nach Europa und Asien. Der Flughafen hat nur eine Start- und Landebahn-es ist der geschäftigste Single-Startbahn Flughafen in der US-die nach San Diego Wolkenkratzer sehr nahe ist, haben Sinn Piloten einen sehr steilen Ansatz. So hat SAN einen guten Ruf für eine der schwierigsten Start- und Landebahnen, die entwickelt in den USA zu landen auf

Norman Y. Mineta San Jose International Airport (SJC)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Hensel Phelps
  • Lage: Northwest San Jose
  • Vorteile: Weniger überlaufen als SFO; einfacher Zugang zum Silicon Valley; gute internationale Routen
  • Nachteile: Ganz weit weg von San Francisco
  • Entfernung zur Innenstadt von San Francisco: Ein 45-minütige Taxi kann so hoch wie $ 100 läuft. Öffentliche Transportmittel nach San Francisco ist nicht ideal, da es weit über 90 Minuten würde die Innenstadt zu bekommen, obwohl Tarife weit billiger als Taxi sind.

Mineta San José International, befindet sich 65 Meilen südlich von San Francisco, ist ein weiterer Bay Area Flughafen, das Silicon Valley in erster Linie dient. Der Flughafen ist ein Schwerpunkt Stadt für Alaska, Delta, und Südwesten der USA, schon einige Inlandsrouten anbieten. Aber es gibt auch Nonstop-Verbindungen nach Asien und Europa sowie Kanada und Mexiko. Im Jahr 2018 wurden 14,3 Millionen Passagiere reisten durch SJC.

War diese Seite hilfreich?